Am 30. September 2021 findet zum ersten Mal „Ideale – die Konferenz für alle, die nichts zu verkaufen haben“ im REAKTOR in Wien statt. Ab Mittag diskutieren 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Österreich über Kommunikations- und Kampagnen-Strategien für NGOs, öffentliche Institutionen und politische Organisationen – selbstverständlich Corona-konform und unter Einhaltung aller Vorschriften.

Erstmals kommen VertreterInnen von NGOs, öffentlichen Einrichtungen und Social Entrepreneurs in Wien zusammen, um spannende Vorträge über Trends, Best Cases und neue Ansätze in der werteorientierten Kommunikation zu hören. Von 13 bis 18.30 Uhr bieten zwei Keynotes und vier Breakout-Sessions die Möglichkeit, von ExpertInnen zu lernen. Danach freuen wir uns über Vernetzung, sofern das die Corona-Maßnahmen zulassen.

Inhaltlich stehen Campaigning, Digitale Medien und Leadership im Vordergrund. Am Vormittag von 9 bis 12 Uhr gibt es für EinsteigerInnen die Möglichkeit in der „Masterclass Campaigning“ die Basics der Kampagnen-Strategieentwicklung zu lernen. Für jene, die schon als CampaignerInnen oder Kommunikationsverantworkliche tätig sind, und ihre Erfahrungen mit anderen teilen wollen, bietet das „Amnesty Campaign Lab“ von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, Cases mit anderen TeilnehmerInnen zu bearbeiten.

Du hast noch Fragen? Schreib uns ein Mail an kontakt@ideale-konferenz.at

Wenn du nicht verpassen möchtest, wann der Ticketverkauf startet und up-to-date über die IDEALE bleiben möchtest, melde dich hier für den Newsletter an: